Über mich
In meiner Jugend schon war ich von der Psychologie und von allem „was man nicht sehen kann“ (Energie, Gefühle, Wind, etc.), fasziniert.

Bevor ich später zu meiner Berufung fand, schlug ich zunächst einen anderen beruflichen Weg ein.

Ich studierte Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Dortmund und arbeitete danach ca. 18 Jahre als Diplom-Betriebswirtin in einem amerikanischen Konzern und einem mittelständischen Unternehmen.

Aufgrund persönlicher Umstände und durch das Kennenlernen von MET setzte ich privat, sowie beruflich neue Schwerpunkte.
Ich absolvierte die Ausbildung zur MET-Beraterin®, Entspannungstrainerin und die Ausbildung zum Trainer, Mentor und Coach.
Durch meine Ausbildungen in unterschiedlichen Bereichen, meine Erfahrungen, das Auflösen eigener Prägungen, sowie mein „Brennen“ für Coaching, und diverser Themen rund um Coaching, habe ich mir ein breites, sich ergänzendes Wissen angeeignet.

Gerne möchte ich Sie mit meinem Wissen dabei unterstützen, IHRE:
– seelischen, körperlichen und leistungsbezogenen Blockaden aufzulösen,
– eigenen Potentiale und Einzigartigkeit zu entdecken und
– eigenen Lösungen in sich selbst, zu finden.